Anfahrt und Wegbeschreibung

Anfahrt

Die Autobahn A8 (München-Salzburg) führt Sie in die Chiemgauer Alpen.

Je nach Aufstiegsvariante nehmen Sie die Ausfahrt Frasdorf/Aschau bzw. die Ausfahrt Bernau.

Wegbeschreibung

Das Wandergebiet der Kampenwand ist durch seine gut ausgebauten Wanderwege mit dem Rad und zu Fuß fast unerschöpflich. Es sind nur wenige Minuten zu gehen,

bis sie einen der schönsten Ausblicke auf den Chiemsee genießen können.
Sowohl von Aschau aus, als auch von Hintergschwendt führen gut beschilderte Wanderwege zur Maisalm.

Aufstieg über Aschau:
Fahren Sie die A8 Richtung Salzburg, Ausfahrt Frasdorf/Aschau. Biegen Sie links Richtung Aschau ab und fahren im Ort selbst ein gutes Stück durch, bis Sie links

in Richtung Parkplatz Kohlstatt abbiegen. Letzte Parkmöglichkeiten finden Sie auch direkt am Waldrand! Nach ca. 45 Minuten erreichen Sie ein schönes Hochtal umgeben von grünen Weideflächen, wo die Maisalm (905m) zu einem Besuch einlädt.

Aufstieg über Hintergschwendt:
Biegen Sie auf der Strecke zwischen Aschau und Bernau Richtung Seiseralm ab und fahren Sie weiter Richtung Gschwendt/Hintergschwendt. Letzte Parkmöglichkeit ist der Parkplatz Aigen. Von hier aus gehen Sie ca. 25 Minuten gemütlich durch den Wald, bis Sie bei einer Wegkreuzung geradeaus weitergehen und dann auf der rechten Seite die Maisalm finden.

© 2017 by K. Dräxl